Legales Roulette im Onlinecasino

Wer das Rouletterad erfunden hat, ist bis heute nicht wirklich geklärt. Hartnäckig halten sich Gerüchte, dass es Blaise Pascal war, der berühmte Mathematiker und Philosoph. Doch dabei handelt es sich um ein Missverständnis. Trotzdem ist das Spielvergnügen am Roulettetisch eng mit Frankreich verknüpft, denn hier erlebte es im 18. Jahrhundert bei Hofe seinen ersten Boom. Darum ist Französisches Roulette praktisch die Mutter der entsprechenden Tischspiele, auch wenn es im 19. Jahrhundert eine einschneidende Veränderung am Rouletterad gab.

Amerikanisches Roulette online spielen

Französisches Roulette – jede Menge Annoncen

Die besagte Veränderung am Spielrad des Roulette – und damit auch am Spieltisch – stammt allerdings aus Deutschland. Hier kam ein gewisser François Blanc, Spielbankbesitzer in Bad Homburg, auf die Idee, die Doppelnull abzuschaffen. Bis dahin war die neben der einfachen Null allgemeiner Standard. Wetten auf einfache Chancen gingen, wenigstens zum Teil, verloren, wenn die Kugel im Roulettekessel auf Null oder Doppelnull fiel. Bei nur noch einer Null stiegen logischerweise die Chancen der Spieler am Roulettetisch ein klein wenig und genau das hatte Blanc im Sinn. Fortan erfreute sich sein Casino deutlich größerer Beliebtheit als die Läden der Konkurrenz. Diese ließ das natürlich nicht auf sich sitzen und zog nach. Seither hat das beliebte Tischspiel in Europa nur noch eine Null, selbst das Französische Roulette. Bei diesem unterscheidet sich das Layout des Spieltisches ein wenig von den anderen Versionen, was aber an der Funktion nichts ändert. Allerdings verfügt das französische Roulettespiel über eine Vielzahl von „Annoncen“. Dabei platziert der Croupier auf Zuruf die Jetons auf komplexe Zahlenkombinationen – wenn Sie Roulette online spielen, übernimmt das natürlich der Computer.

Amerikanisches Roulette und Europäisches Roulette

Spielspaß online an Rouletterad und virtuellem Spieltisch, das geht neben der französischen auch noch in zwei weiteren Varianten. Europäisches Roulette unterscheidet sich nicht wesentlich vom Vorbild aus Frankreich. Lediglich der Roulettetisch sieht ein wenig anders aus und es gibt weniger Annoncen. Amerikanisches Roulette hingegen verfügt als einziges der diversen Roulettespiele weiterhin über die Doppelnull. Außerdem sind im Kessel des Spielrades die Zahlen ein wenig anders angeordnet, aber das war’s auch schon. Das Layout des Spieltisches entspricht der europäischen Version. Am besten, Sie schauen einfach, welche Art von Roulette Ihnen am meisten zusagt. Wie auch Slot Machines und Kartenspiele bietet das Onlinecasino alle Varianten in einer eigenen Software, alternativ können Sie auch ganz einfach im Browser gespielt werden.

Weitere Spiele

  • Französisches Roulette Französisches Roulette
  • Europäisches Roulette European Roulette
  • Staatlich gesicherteGewinnauszahlungen
  • Guthabenverwaltungauf Spielerschutzkonto
  • Onlinecasino mitoffizieller Glücksspiel-Lizenz
made-in-germany
  • footer-payments-paypal
  • footer-payments-visa
  • footer-payments-mastercard
  • uberweisung-logo
  • footer-payments-skrill
  • footer-payments-sofort
  • footer-payments-giropay